Wichtige Meinungsbildner (KOLs): Leitfaden für Ihr Unternehmen | Atlasmic Blog
Juni 18, 2021
Marketing
7 min lesen

Key Opinion Leaders (KOLs): Leitfaden für Ihr Unternehmen

Erfahren Sie, ob Sie KOLs in Ihrer Business-Marketing-Strategie brauchen.

Ben Bitvinskas
Mitbegründer, Atlasmic
Öffnen Sie Ihr Instagram-, LinkedIn-, Twitter- oder Facebook-Profil. Wie vielen Personen folgen Sie? Wie viele davon sind nicht Ihre Freunde, Kollegen oder Verwandten? Gibt es Prominente, reiche Leute, Politiker und andere Personen, deren Meinungen, Erkenntnisse und Posts Sie beachten? Wenn ja, dann sind Sie bereits mit Key Opinion Leaders (KOLs) vertraut. Bestimmte Personen haben diesen Status, das Charisma und die Anerkennung, die es ihnen ermöglicht, jedes Mal, wenn sie sprechen, viele Zuhörer zu haben. KOLs sind sozusagen die höchste Stufe der Influencer und in diesem Artikel schauen wir uns an, wer sie sind und warum ihre Meinungen wichtig sind, und wie Sie ihre Ideen zum Nutzen Ihres Unternehmens eindämmen können!

Beispiele für Key Opinion Leaders

Es ist nicht hilfreich genug, nur die Theorie hinter dem Thema zu kennen. Praktisches Wissen und Beispiele sollten den Weg weisen. Daher hier eine Liste von Personen mit einer großen Anhängerschaft (vielleicht nicht nur in den sozialen Medien). Diese wichtigen Meinungsführer sind maßgebend, sehr erfolgreich und hoch angesehen in ihrem Bereich oder sogar weltweit.
  • Warren Buffet - Investition, Finanzen
  • Gary Vaynerchuk - Unternehmerische Denkweise
  • Elon Musk - Unternehmertum, die Vision der Zukunft, Wirtschaft
  • Barack Obama - soziale Themen und Politik
  • Dwayne Johnson - Unterhaltung
  • So ziemlich jeder, der seinen eigenen Masterclass-Kurs hat
Aber es gibt KOLs in viel kleineren Nischen. Dies sind die wichtigsten Meinungsführer, die Sie aufsuchen sollten. Mit anderen Worten: Sie müssen Influencer in Ihrem Geschäftsfeld finden, um die Markenbekanntheit zu erhöhen, mehr Umsatz zu erzielen und/oder allgemein das Geschäft zu verbessern.

Key Opinion Leaders & Influencer Marketing

Werfen Sie einen Blick auf diese beiden Zahlen, um zu sehen, warum wichtige Meinungsführer und Influencer Marketing in der Wirtschaft wichtig sind.
Drei von vier Kunden verfolgen ihre sozialen Medien, um Anleitungen oder Ratschläge zum Kauf zu finden. Außerdem lassen sie sich vielleicht dazu überreden, etwas zu kaufen, von dem sie vorher noch nichts wussten. Das bedeutet, dass ganze 92 % der Kunden Empfehlungen von einzelnen Influencern und/oder Meinungsführern gegenüber Marken bevorzugen werden. Das bedeutet, wenn Sie sich entscheiden, Werbung zu machen, ist es effektiver, dies über Meinungsführer zu tun. Wenn Ihr Unternehmen es schafft, die richtige Marketingstrategie zu finden und die besten KOL auswählt, kann es einen Return on Investment auf die Marketingausgaben von etwa 20 zu 1 erhalten, was fast unerhört ist.

Wie finden Sie Key Opinion Leaders in Ihrer Nische?

Kommen wir nun zu dem wohl wichtigsten Punkt, den Sie angehen müssen - die Suche nach wichtigen Meinungsführern für Ihr Unternehmen. Wir werden sie in einigen Fällen als Influencer bezeichnen, aber im Kontext dieses Artikels sind die Bedeutungen beider Begriffe gleich, sofern nicht anders angegeben.
Partner zu finden, wenn sie nicht selbst auf Sie zukommen, ist ziemlich schwierig. Sie müssen sich Ihrer Umgebung als Unternehmen bewusst sein, sich in sozialen und anderen Formen von Medien engagieren, um zu wissen, was in Ihrem speziellen Bereich relevant ist. Nutzen Sie Ihren geschäftlichen oder persönlichen Instagram-Account, um Inhalte zu durchsuchen. Durch die Verwendung der Erkunden Sie Funktion können Sie schnell Instagram-Seiten und/oder Persönlichkeiten finden, mit denen Sie sich identifizieren können. Meistens werden Unternehmen mit einigen Persönlichkeiten vertraut sein, mit denen sie entweder in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben oder die ihnen bekannt sind.
Sie können auch Hashtag- und Trending-Topic-Recherchen in sozialen Medien durchführen, um zu sehen, welche Personen die begehrtesten Personas sind. Journalisten von etablierten Magazinen und Nachrichtenseiten sind immer gut zu folgen. Sie werden in der Regel dafür respektiert, dass sie eine Meinung haben und genießen das Vertrauen ihres Publikums. Außerdem werden sich ihre Follower wahrscheinlich mehr mit ihren Inhalten beschäftigen, da sie erwarten, dass diese erstklassig sind.
Blogger, Vlogger, Podcast-Autoren, YouTube-, Radio- und TV-Persönlichkeiten sind ebenfalls eine potenzielle Liste von KOL-Influencern für Ihr Unternehmen.
Dies untermauert nur noch mehr die Behauptung, dass Sie genügend Zeit und Geld aufwenden sollten, um KOLs und Influencer für die Vermarktung Ihrer Marke und Produkte zu finden. Eine um fast 40 % geringere Wahrscheinlichkeit der Kundenabwanderung ist ein unglaublicher Luxus, den Sie definitiv schätzen und nicht ignorieren sollten.

Wählen Sie den besten Key Opinion Leader für Ihre Marke

Welche Kriterien können Ihnen helfen, den richtigen KOL-Influencer für Ihre Marke zu finden? Da es in fast jeder Nische viele Personen mit einer großen Fangemeinde gibt, sind hier ein paar Kriterien, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können:
  • Follower-Engagement - je mehr, desto besser. Wenn sie eine Million Follower haben, aber nur ca. 1.000 Likes pro Beitrag erhalten, ist das nichts Besonderes und Sie sollten sich nach etwas Effizienterem umsehen
  • Neutralität - sofern Ihre Marke nicht sehr kantig ist oder eine sehr konkrete Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe hat, streben Sie danach, sozial und politisch neutrale Persönlichkeiten unter Vertrag zu nehmen. Personen wie Donald Trump, Kanye West, Kim Kardashian, Colin Kaepernick sind sehr einflussreich und haben eine große Anhängerschaft. Trotzdem kann die Werbung mit ihnen sehr schwierig sein, weil ihre Persönlichkeiten so polarisierend sind. Es gibt Legionen von Liebhabern und Hassern, was bedeutet, dass Ihr Unternehmen, indem es eine Tür öffnet, gleichzeitig eine andere verschließt. Suchen Sie sich neutrale Menschen, die sich von polarisierenden Themen distanzieren. Das ist einfach ein kluges Geschäft.
  • Einbindung - wenn der KOL nur dazu da ist, um Geld zu holen, lassen Sie es bleiben. Fragen Sie sie nach Ideen, lassen Sie ihnen ihre eigene kreative Freiheit und geben Sie Inputs, um Ihre Marketingstrategie zu verfeinern und noch stärker zu machen.
  • Die richtige Nische - versuchen Sie nicht, eine Person zu suchen, nur weil sie viele Follower hat. Suchen Sie nach jemandem, der sehr spezifisch in Ihrem Bereich ist. Recherchieren Sie, ob Ihr Vergleichspublikum ähnlich ist und fahren Sie erst dann fort, einen Vertrag zu unterschreiben.

Evaluierung des Erfolgs von Key Opinion Leader-Marketingkampagnen

Sobald Sie einen Deal abgeschlossen haben und die KOL ihre Anzeigen veröffentlichen oder in Ihren Anzeigen erscheinen, ist es an der Zeit, Ihren Erfolg zu messen. Welche Maßnahmen sollten Sie also verfolgen? Prüfen Sie zunächst die Daten, bevor die Werbekampagne beginnt, und messen Sie den Median jeder Kennzahl für mindestens 7 Tage, nachdem der KOL etwas veröffentlicht hat.
Engagement ist der einzige brauchbare Bereich, in dem Sie den Erfolg Ihres KOL-Marketings messen können. Beginnen wir mit Klicks, Verkäufen, Leads & Conversions. Diese werden als direkte Reaktion auf Ihr Marketing kategorisiert und zeigen an, dass eine Person entschlossen war, mehr zu erfahren oder einen Kauf zu tätigen. Diese sind leicht zu messen. So gut wie jede Webplattform verfügt über Insights-Tools für schnelle Vergleiche. Bei physischen Verkäufen müssen Sie warten, bis Sie von Ihren Verkaufsstellen hören oder wenn Sie intern verkaufen, dann warten Sie einfach bis zum Ende des Tages, um zu vergleichen.
Der zweite Bereich der Metriken für das Tracking ist rein Social-Media-bezogen. Sie werden nicht unbedingt den Umsatz steigern, können aber zu einem Anstieg der Markenbekanntheit führen. In Bezug auf Prestige, Reputation, Kundenvertrauen und allgemeine Anerkennung ist dies der wichtigste Datenbereich, der jedoch wenig mit dem Umsatz korreliert. Traffic, Engagement mit Posts (z.B. Likes, Kommentare, Shares, etc.), Reichweite sind hier die wichtigsten Metriken. Social-Media-Seiten haben fertige Tools für das Tracking solcher Daten. Facebook, Instagram oder so ziemlich jede andere Social-Media-Seite kann Ihnen ordentliche Diagramme zum Engagement zeigen.
Für erfolgreiches KOL-Marketing müssen Sie beide Metriken verfolgen. Andernfalls könnte die Analyse unvollständig sein und Sie werden die Stärken und/oder Schwächen Ihrer Marketingkampagne nicht kennen.

KOLs vs. andere Formen des Marketings

Als letzten Ratschlag möchten wir KOL- oder Influencer-Marketing mit anderen Formen der Werbung online und anderswo vergleichen. Hier ist, was andere denken:
Wie Sie sehen können, ist die Kluft ungefähr halb und halb. 45 % der Leute sagen, dass es entweder besser oder viel besser ist, während etwa 52 % sagen, dass es vergleichbar und/oder schlechter ist. Die Idee dahinter ist der Return on Investment oder ROI. Die Leute sagen, dass es meist vergleichbar oder sogar besser ist, was bedeutet, dass man mit weniger Vorsicht ausgeben kann und eine solide Rendite erwartet.
Wir können behaupten, dass Influencer-Marketing und KOL-Werbung unabhängig von den Umständen für kleine und mittelständische E-Commerce-Unternehmen der beste Weg ist. Sie werden Belohnungen ernten, ohne das Risiko zu haben, Geld zu verlieren.

Fazit

Alles in allem - Key Opinion Leaders sind Personen, die eine sehr maßgebliche und starke Anhängerschaft beim Publikum online oder außerhalb der sozialen Medien haben. Sie können großartige Markenbotschafter sein und helfen, Ihre Produkte zu bewerben, um den Umsatz und/oder das Markenprestige zu steigern. KOL-Marketing ist entweder vergleichbar oder sogar besser als traditionelle Maßnahmen, was bedeutet, dass Sie es definitiv zumindest in Betracht ziehen sollten!
Mehr für Ihr Unternehmenswachstum
Juli 13, 2021
Marketing
9 min lesen
Ein ultimativer Leitfaden zur effizienten Kundenanalyse
Entdecken Sie, wie Sie Ihre Kunden besser verstehen und Ihr Geschäft ausbauen können.
Ben Bitvinskas
Mitbegründer, Atlasmic
Juni 30, 2021
Kundenbetreuung
10 min lesen
Wie vermeidet man Fehlkommunikation?
Lernen Sie Tipps und Tricks für den Aufbau eines Gesprächs, das einen schlechten Start hatte.
Ben Bitvinskas
Mitbegründer, Atlasmic
Plattform zur Vertriebsbeschleunigung. Copyright © 2021 Atlasmic.com