Wie kann man zeitlich begrenzte Angebote in der Wirtschaft nutzen? | Atlasmic Blog
Oktober 5, 2021
Vertrieb
8 min lesen

Wie kann man zeitlich begrenzte Angebote in der Wirtschaft nutzen?

Entdecken Sie, wie Sie mit zeitlich begrenzten Angeboten mehr Kunden anlocken können.

Ben Bitvinskas
Mitbegründer, Atlasmic
Blitzangebote, Angebote, die bald enden, Rabatte, die nur jetzt gelten, usw. All dies begegnet Online-Käufern von Zeit zu Zeit. Obwohl die Pop-ups und die aggressiven Werbeaktionen solcher Angebote manchmal ablenken können, funktionieren sie. Cyber Monday, Singles' Day und Black Friday sind Tage mit unglaublichen Verkaufszahlen und basieren auf der Idee eines zeitlich begrenzten Angebots. In diesem Artikel werden wir also versuchen zu verstehen, was ein zeitlich begrenztes Angebot erfolgreich macht und wie Sie es in Ihrem Unternehmen richtig einsetzen können!

Was ist ein zeitlich begrenztes Angebot?

Ein zeitlich begrenztes Angebot ist jeder Rabatt, jedes Geschenk oder jeder Anreiz, den ein Kunde erhält, wenn er innerhalb eines bestimmten Zeitraums, meist innerhalb von ein paar Stunden oder Tagen, einen Kauf tätigt.
Die Werbung für zeitlich begrenzte Angebote wird von Einzelhändlern häufig genutzt und trägt dazu bei, mehr Kunden zum Kauf ihrer Waren zu bewegen. Von physischen Geschäften bis hin zum Online-E-Commerce gibt es eine Vielzahl solcher Angebote, die die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen versuchen.

Warum sind zeitlich begrenzte Angebote so wichtig?

Wir können uns nicht mit Einkaufs- und Verkaufsstrategien befassen, ohne zumindest die Psychologie oder - genauer gesagt - die Verhaltensanalyse zu erwähnen. Die besten Verkaufsstrategien sind immer mehr oder weniger mit Verhaltensanalysen und einer ganzen Reihe von wissenschaftlichen Erkenntnissen verknüpft, die es zu verstehen gilt. Bevor wir tiefer in die Materie eintauchen, werfen wir einen Blick auf ein Diagramm, das vier (wahrscheinlich die wichtigsten) Faktoren aufzeigt, die bestimmen, warum Menschen befristete Angebote mögen.
Alle vier aufgeführten Faktoren sind für die Steigerung des Absatzes sehr wichtig.
Wahrgenommene Knappheit
- Knappheit ist sowohl eine sehr gute als auch eine sehr schlechte Sache. Wenn der Gegenstand oder die Dienstleistung, die Sie verkaufen, knapp ist, können Sie die Preise bis ins Unendliche anheben und die Leute würden weiter kaufen (solange es genug Nachfrage gibt). Es ist jedoch sehr schwierig, mit wahrgenommener Knappheit zu spielen, da Gegenstände oder Dienstleistungen extrem exklusiv und einzigartig sein müssen, um sich abzuheben.
Online-Impulskäufe
- Manche Menschen können einfach nicht anders und müssen einkaufen. Aber dieses Verhältnis umfasst mehr als sie. Impulskäufe beruhen vielmehr auf der Vorstellung, dass das richtige Produkt oder die richtige Dienstleistung zur richtigen Zeit auf dem Bildschirm des Kunden erscheint. Es ist eine Mischung aus cleverer Anzeigenplatzierung, intelligentem Website-Layout und großartigen Inhalten über das Produkt, um den potenziellen Nutzen von Online-Impulskäufen zu maximieren. Für sich allein genommen hat es eine Effizienz von etwa 58 %.
Wahrgenommene Verderblichkeit
- die Vorstellung, dass der Vorrat ausläuft, wenn man es nicht sofort kauft, so dass man keine Möglichkeit hat, es zu kaufen, auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt. Dies ist mäßig wirksam und wird häufig in Produktkatalogen in Form von "Bald nicht mehr verfügbar", "Nur noch *" usw. verwendet. Sie werden in der Regel über Push-Benachrichtigungen oder Newsletter verschickt und sind am effektivsten, wenn sie mit Artikeln kombiniert werden, die der Kunde bereits gecheckt oder sogar auf seine Wunschliste gesetzt hat. Die Effizienz liegt bei etwa 59 %.
Eine großartige Illustration, die zeigt, wie die wahrgenommene Verderblichkeit Ihren Umsatz in die Höhe treiben kann.
Online-Einkaufsvergnügen
- und die wirksamste aller Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz von Blitzangeboten besteht darin, zeitlich begrenzte Angebote effizienter zu gestalten. Die Faktoren, die für ein angenehmes Einkaufserlebnis ausschlaggebend sind, sind fast ausschließlich psychologischer Natur, stehen aber in engem Zusammenhang mit einer flüssigen und leicht verständlichen Benutzeroberfläche, ansprechenden Texten, einem Bezug zum Tonfall der Marke oder einfach einer allgemeinen Sympathie für die Marke. Wenn Sie mehr Wissenschaft wollen, finden Sie hier ein großes Diagramm, das Sie analysieren können.
Die Wissenschaft zeigt, dass sich die biometrischen Daten ändern, wenn sich ein Käufer inspiriert fühlt. Wenn sie die Werbung, die Ideen oder den Tonfall mögen, fühlen sie sich inspiriert und sind daher 84 % länger von einem einfachen Einkauf begeistert.

Praktische Tipps für einen effektiveren Verkauf von zeitlich begrenzten Angeboten

Jetzt wissen Sie also, welche Theorie hinter zeitlich begrenzten Angeboten steckt und warum sie funktionieren. Wahrgenommene Knappheit, Vergänglichkeit, Impulsivität und allgemeine Freude sind die treibenden Kräfte hinter dem, was wichtig ist, einem Rabatt mit einem Timer oder anderen bedingten Faktoren. Bei diesen Rabatten geht es um kostenlosen Versand, erstaunliche Preisnachlässe, allgemeine Aktionen usw. Sie werden auf Bannern, Pop-ups, in Newslettern oder als Push-Benachrichtigungen (wenn es sich um eine App handelt) präsentiert und beworben.
Lassen Sie die Menschen die Dringlichkeit spüren, ohne Angst zu haben, und Sie werden Ihren Umsatz steigern und gleichzeitig die Kundenbindung erhöhen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen können.

Pop-ups, Pop-ups und nochmals Pop-ups

Das wahrscheinlich wichtigste Instrument zur Förderung von Blitzangeboten ist das Pop-up. Es ist ein Synonym für Dringlichkeit, denn es ist am effizientesten, wenn es das Gefühl der Dringlichkeit und der Notwendigkeit vermittelt, jetzt eine Entscheidung zu treffen.
Es ist auch wichtig, diese Pop-ups in der Zeit einzufügen, in der Sie erkennen können, ob Ihre Kunden versuchen, ihren Einkaufswagen abzubrechen und/oder zu verlassen. Das Pop-up sollte eine Call-to-Action-Schaltfläche enthalten, die die Aufmerksamkeit der Kunden fesselt und sie dazu ermutigt, sofort einen Kauf zu tätigen.
Es scheint, dass Sie eine Konversionsrate von 30-50 % erzielen können, wenn Sie einige Vorteile über ein Pop-up (z. B. einen Rabattcode) mit einem Zeitbegrenzer teilen. Das ist großartig!

Verwenden Sie Newsletter

E-Mail-Marketing ist zwar nicht die effektivste Werbemethode, aber es bringt fast immer zumindest ein paar neue Kunden. Unternehmen verfügen über umfangreiche Mailinglisten, die genutzt werden können, um Ihre Angebote bekannter zu machen. Es hat sich gezeigt, dass E-Mail-Newsletter etwa ein paar Klicks bringen, und von diesen Personen kann fast ein Drittel durch die effiziente Gestaltung der Werbekampagne in Käufer verwandelt werden.

Investition in die Gestaltung von Bannern und Pop-ups

Wenn Sie keine Lust auf Illustration haben und/oder keinen Grafikdesigner an Bord haben, können Sie einfach auf Websites wie Fiverr nach preisgünstigen Dienstleistungen für die Gestaltung von Anzeigen suchen. Wenn die Farbpalette und der gesamte visuelle Teil dieser Banner und Pop-ups, die Sie verwenden werden, in Ordnung sind, werden die Leute ihr Einkaufserlebnis mehr genießen.

Stellen Sie sicher, dass die Leute wissen, warum es einen Verkauf gibt.

Black Friday, Cyber Monday, Christmas Sale - was ist das eigentlich? Die Menschen wollen den Grund für den großen Ausverkauf oder das zeitlich begrenzte Angebot wissen. Wenn sie den Grund für den Rabatt verstehen können, werden sie eher bereit sein, sich darauf einzulassen. Andernfalls denken die Leute, dass es sich um einen Betrug handeln könnte.

Zeit und Angebot

Zeit und Angebot sind die beiden Schlüsselkomponenten eines zeitlich begrenzten Angebots, die es für potenzielle Käufer lukrativer machen. Wenn ein Käufer merkt, dass er nur eine begrenzte Zeit zum Kauf zur Verfügung hat oder dass nur wenige Artikel auf Lager sind, wird er diese Dinge eher in den Warenkorb legen und zur Kasse gehen.
Dies ist ein Amazon-Screenshot. Sie können offensichtlich sehen, dass Amazon Sie darauf aufmerksam machen will, dass nur noch ein einziges dieser iPhones auf Lager ist. Der Text ist absichtlich in einer viel größeren Schrift und in roter Farbe gehalten.
Diese beiden Faktoren sind der Grundstein für das Knappheitsmarketing oder den Bereich des Marketings, der sich um Dringlichkeit dreht und zeitlich begrenzte Angebote umfasst. Dieser Effekt ist sowohl in physischen als auch in elektronischen Geschäften zu beobachten. Nehmen wir an, Sie möchten Kopfhörer kaufen und kommen kurz vor Ladenschluss in das Geschäft. Sie haben mit einem Budget von 250 USD gerechnet, aber diese Kopfhörer liegen nicht nur in Ihrer Preisklasse, sondern sind auch noch um 33 % reduziert. Würden Sie sie kaufen? Denn wenn nicht, könnte das Angebot für immer verschwinden...
Andererseits - vielleicht nicht, aber als Einzelhändler oder E-Commerce-Unternehmer müssen Sie die Informationen so eindämmen, dass ein Käufer wirklich das Gefühl haben muss, dass er etwas auf dem Tisch liegen lässt, wenn er die Möglichkeit, sofort zu kaufen, abbricht.
Wenn Kunden ein Produkt oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen, besteht immer noch eine Wahrscheinlichkeit von 75+%, dass sie den Warenkorb abbrechen (globaler Durchschnitt). Wenn Sie ansprechende Bilder mit der richtigen Formulierung für die Erklärung der begrenzten Zeit und Menge verwenden und nur 2-3 % der Warenkorbabbrüche einsparen, können Sie Ihren Umsatz um ein Vielfaches steigern.
Die Schaffung von Dringlichkeit ist der Schlüssel, und das erreichen Sie durch geschickte Platzierung nicht nur von Pop-ups, sondern von Informationen im Allgemeinen. Finden Sie Wege zur Integration:
  • Nur noch * auf Lager
  • Jetzt kaufen - Angebot endet in *
  • Nur für begrenzte Zeit - * statt **
  • Kostenloser Versand nur bis *
Es ist zwar sehr schwer vorherzusagen, welches dieser Beispiele für Ihr Unternehmen am besten funktioniert, aber durch das Ausprobieren mehrerer Ideen können Sie herausfinden, welches die meisten Verkäufe bringt.

Schlussfolgerung

Lassen Sie uns also zusammenfassen, was wir heute herausgefunden haben. Ein zeitlich begrenztes Angebot ist ein Deal innerhalb eines bestimmten Zeitraums, der Ihnen verschiedene Anreize bietet. Es funktioniert nur deshalb, weil die Menschen so sind. Es liegt in ihrer Natur, dass sie Dinge, die knapp sind, unbedingt haben wollen. Wenn Sie das Wissen über das Verbraucherverhalten nutzen und in die Gestaltung von Bannern und Pop-ups investieren, können Sie das Beste aus jedem zeitlich begrenzten Angebot in Ihrem Unternehmen herausholen!
Mehr für Ihr Unternehmenswachstum
Oktober 18, 2021
Geschäftswachstum
6 min lesen
Was ist eine SKU? Alles über Stock Keeping Unit
Erfahren Sie, wie Sie den Überblick über Ihre Produkte und Ihr Inventar behalten.
Ben Bitvinskas
Mitbegründer, Atlasmic
September 21, 2021
Geschäftswachstum
6 min lesen
Was ist ein Kaufauftrag?
Erfahren Sie, warum Sie Bestellungen für Ihr Unternehmen benötigen.
Domas Bitvinskas
Mitbegründer, Atlasmic